Radfahren am 14. Juli 2013

Es geht los…Conny hat mir ihr Fahrrad zur Verfügung gestellt. Ich habe es mit dem Red-Polo nach Bilm transportiert, habe ein wenig das Lenkrad und den Sattel justiert sowie Luft aufgepumpt und bin dann anschließend zu einer kleinen Tour gestartet. Bei idealem Radfahr-Wetter habe ich es aber nach gut 5 1/2 km gut sein lassen für meinen 1. Tag mit dem Rad…ich werde versuchen, mein Pensum – in Abhängigkeit von meinem Befinden – täglich etwas zu steigern.